Advent auf dem Marktplatz

Mit dem neuen Format „Advent auf dem Marktplatz“  möchten wir auch in Zeiten von Corona eine adventliche Stimmung in Gifhorn schaffen. Einen herkömmlichen Weihnachtsmarkt wird es aber in diesem Jahr nicht geben können.

In der Zeit vom 28. November bis 23. Dezember ist geplant, einige weihnachtliche Stände – mit Abstand – vom Marktplatz bis zur Sandmühlenbrücke aufzustellen.

Mit weihnachtlicher Beleuchtung, dem gemütlichen „Wista-Wohnzimmer“ und der gemeinnützigen „Guten Bude“ (als kostenlose Ausstellungsmöglichkeit für Vereine und Kunsthandwerker) möchten wir vorweihnachtliche Stimmung versprühen. Auch für die kleinen Gäste soll es ein Angebot geben.

Ob das Projekt tatsächlich stattfindet, hängt von den Entwicklungen des Infektionsgeschehens ab.

Zur Information und zum Download für Schausteller/innen:


Bewerbungsformular.pdf


Hygienekonzept.pdf


Zulassungsrichtlinien.pdf